#aktuell Aus dem Leben einer Stadtpolitikerin

Postmappe

„…von Ihrem Mut, dabei zu bleiben…“

Matti Seidel - www.mattiseidel.com -

Liebe Frau Gabelmann,

habe gerade gelesen, dass Sie zur OB-Wahl unter Druck gesetzt wurden. Ich fand es Klasse, dass Sie als dritte Kandidatin zur Verfügung standen. Danke, dass Sie das durchgezogen haben.

Ich verfolge schon länger Ihr Engagement zur Bürgerbeteiligung und ihre Arbeit im Stadtparlament und bin sehr beeindruckt von Ihrer Nachdrücklichkeit und Ihrem Fleiß (und Ihrem Humor). Und nun auch von Ihrem Mut, dabei zu bleiben, auch wenn es andere gern anders gehabt hätten.

Ich fand es schon vor dem ersten Wahlgang unwürdig und undemokratisch, dass Ihnen kaum ein gleichrangiges Podium zur Verfügung gestellt wurde, z.B. beim Wahlforum im mdr. Und nach dem 1. Wahlgang waren die beiden Herren in den Medien ja quasi unter sich. Geht gar nicht!

Danke für Ihr Engagement. Bitte bleiben Sie dran und setzen Sie Ihre wichtige Arbeit fort.

Viele Grüße,
XXX

Über

Leipzigerin aus Leidenschaft. Verliebt in die Stadt. Mutter eines Zirkuskaters. Kennt die beste Eisdiele der Stadt.